Pasta mit Schweinefilet und grünem Spargel

Da sie Spargelsaison ja einen begrenzten Rahmen hat, versuche ich die Zeit immer zu nutzen und neue Gerichte mit Spargel auszuprobieren. Auch wenn ich die klassischen Gerichte mit weißem Spargel total liebe, finde ich den grünen Spargel in der Verarbeitung etwas vielfältiger. Und der große Vorteil ist natürlich, dass er auch deutlich leichter zu verarbeiten ist – kein Schälen und kein Vorkochen.
Und wenn dann das Wetter noch so schön warm ist, bin ich immer auf der Suche nach relativ frischen Gerichten, die nicht allzu schwer sind. Daher möchte ich euch heute ein schnelles, leichtes und frisches Gericht zeigen. Ich habe mich hier für eine Pastapfanne mit Schweinefilet, grünem Spargel mit einer Weißwein-Zitronen-Sauce entschieden.
Wie auch bei fast allen Gerichten, könnt ihr hier natürlich mit den Zutaten spielen und beispielsweise das Fleisch weglassen, austauschen oder eben nach eurem Geschmack kochen.

Zutaten (2 Portionen):
250 g grünen Spargel
200 g Schweinefilet
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Saft einer halben Zitrone
100 ml Weißwein
200 g Bandnudeln
50 ml Sahne
Öl
Salz
Pfeffer
Kräuter

Zubereitung:
Zuerst das Schweinefilet in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefilet kurz von allen Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und in einer mit Alufolie abgedeckten Schale ruhen lassen. Dann die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und in der gleichen Pfanne andünsten. Beim Spargel die unteren Enden abschneiden, in Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben. Dort den Spargel circa 5 Minuten bei niedriger Temperatur garen lassen. Parallel können jetzt die Nudeln nach Packungsanleitung gekocht werden. Nun die Pfanne noch einmal aufdrehen und den Spargel mit dem Weißwein und dem Zitronensaft ablöschen. Die Temperatur wieder herunterdrehen und die Sahne und das Schweinefilet hinzufügen und mit den Bandnudeln vermengen. Nun kann alles auf dem Teller angerichtet werden und mit Kräutern (beispielsweise Bärlauch oder Kresse) garniert werden.

Guten Appetit!

2 Kommentare zu „Pasta mit Schweinefilet und grünem Spargel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s